Immobilienentwicklung

Immobilienentwicklung


Bonität und WirtschaftlichkeitDer Bereich der Immobilienentwicklung umfasst alle Maßnahmen, die dazu geeignet sind eine Immobilie möglichst dauerhaft wirtschaftlich zu nutzen und den Wert der Immobilie zu erhalten. Durch geeignete Maßnahmen kann hierbei auch erreicht werden, dass die Ertragskraft und der Wert der jeweiligen Immobilie langfristig gesteigert werden.

Somit geht die Immobilienentwicklung über die reine Projektentwicklung, bei der sich die Maßnahmen üblicherweise vom Erwerb der Immobilie bis zu einem geplanten Verkaufszeitpunkt erstrecken deutlich hinaus. Während die Projektentwicklung üblicherweise mit der Erstvermarktung einer Immobilie endet, folgt im Rahmen der Immobilienentwicklung noch eine Vielzahl von weiteren Maßnahmen.

Im Kontext der Immobilienentwicklung bieten wir umfangreiche Dienstleistungen, die sich vom Erwerb der Immobilie bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Immobilie erstrecken an. Neben der Entwicklung von Immobilien, die erst in der Zukunft erworben werden sollen, wir auch selbstverständlich Dienstleistungen für Immobilien an, die sich bereits in ihrem Bestand befinden.

Bei der Immobilienentwicklung liegt der Fokus nicht nur auf eine Modernisierung und Aufwertung der Immobilie, sondern auch auf Aspekte der Wirtschaftlichkeit hinsichtlich der Durchführung der geplanten Maßnahmen und der späteren Nutzung der Immobilie. Ein weiterer zentraler Aufgabenbereich ist es Finanzierungskonzepte zu erarbeiten, die auch die entsprechenden Fördermöglichkeiten durch Bund und Länder berücksichtigen.

Die Immobilien Entwicklung erstreckt sich dabei über alle Lebenszyklusphasen von Immobilien. Auch, wenn aus Sicht eines Immobilienentwicklers üblicherweise stets ein gewisser Ansatzpunkt für eine weitere Optimierung der Immobilie vorhanden ist, erarbeiten wir in Zusammenarbeit mit Ihnen lediglich einen Maßnahmenplan, der einerseits die dringendsten notwendigen Maßnahmen berücksichtigt und andererseits beachtet, dass unwirtschaftliche Maßnahmen weitestgehend ausgeschlossen werden.

Die Optimierung der jeweiligen Immobilie muss sich dabei nicht nur auf das sogenannte Property-Management, bei dem ein technisch-, objektbezogenes- und mieterbezogenens Management der Immobilie erfolgt, sondern auch auf die kaufmännische Steuerung der Immobilie (sog. Asset-Management). Mit anderen Worten kann gesagt werden, dass durch eine professionelle Immobilienentwicklung die Substanz der jeweiligen Immobilie kontinuierlich unter Berücksichtigung von marktgerechten Kriterien optimiert wird.

Immobilienberatung